Donau Impressionen

KLASSISCHE DONAU-KREUZFAHRT MIT DER NAGELNEUEN AMADEUS RIVA - OKTOBER 2024

Die klassische Donau-Route von der Dreiflüssestadt Passau bis zur ungarischen Metropole Budapest und zurück ist eine Reise durch das kulturelle Herzstück Europas. Auf Ihrem Weg liegen mit Wien, Bratislava und Budapest gleich drei sehenswerte Hauptstädte. Das imposante Stift Melk und die Basilika von Esztergom zeugen von alter christlicher Tradition. Aber es sind nicht nur die glanzvollen Zeugnisse der k.-u.-k.-Monarchie, die begeistern, auch die romantische Donaulandschaft zeigt sich im Spätsommer von ihrer schönsten Seite.

Donau Kreuzfahrt

Finest Moments

Amadeus Riva Nagelneu, modern und luxuriös

Barocke Benediktiner-Pracht Stift Melk

Budapest Per Standseilbahn zum Budaer Burghügel

Bratislava Lauschige Altstadt direkt an der Donau

Amadeus Riva Schiff

Amadeus Riva

Die AMADEUS Riva, das jüngstes Premium-Schiff der Flotte, vereint den Anspruch an pure Eleganz mit Liebe zur Natur. Das Schiff wurde als jüngstes Schiff mit dem Goldstatus von GREEN AWARD ausgezeichnet und gehört somit zu einer der nachhaltigsten Flusskreuzfahrtschiffe in Europa.

Erleben Sie mit der AMADEUS Riva Genussreisen auf Europas schönsten Flüssen. Mal ganz für sich - in 12 großen Suiten und 67 geräumigen Außenkabinen mit begehbaren Außenbalkonen oder absenkbaren Panoramafenstern. Mal gemeinsam in großer Runde - zum Beispiel im eleganten Panorama-Restaurant, das Platz für alle Passagiere zugleich bietet; in der Panorama-Bar mit Tanzfläche oder auf dem weitläufigen Sonnendeck mit Lounge und Außenrestaurant. Im hochmodernen Fitness-Raum kann Ihr Herz für den Sport schlagen. Und danach lädt Sie die glasgeschützte „River Terrace“ zum Tagträumen ein. Oder Sie überraschen Ihren Gaumen mit selbstgebackenen Köstlichkeiten im „Café Vienna“.

Amadeus Riva Flusskreuzfahrt Donau

Leistungen

✓ Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie

✓ Gourmet-Vollpension, bestehend aus Frühstücksbuffet, mehrgängigen Mittag- und Abendessen mit Menüwahl (inkl. ländertypischen Spezialitäten und frischen Zutaten aus den bereisten Regionen), Nachmittagstee und Mitternachtssnack

✓ Softgetränke, Fassbier und Rot-/Weißweine zum Mittag- und Abendessen im Panorama-Restaurant

✓ Kaffee und Tee nach dem Mittag- und Abendessen an Bord

✓ Tee- und Kaffeestation rund um die Uhr

✓ Kabinenwasser (täglich ergänzt)

✓ Begrüßungscocktail, Willkommensdinner und Kapitäns-Galadinner

✓ Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord

✓ Musikalische Unterhaltung durch die Bordmusiker

✓ Rund um die Uhr geöffneter Fitnessraum mit modernen Trainingsgeräten

✓ kostenloser Fahrradverleih an Bord für Aktivtouren auf eigene Faust

✓ WLAN-Nutzung (unbegrenzt) Alle Hafentaxen, Schleusen- Ein- und Ausschiffungsgebühren

✓ Windrose-Halbtagesausflug in Wien und Budapest mit lokaler Reiseleitung

✓ Reise-Rücktrittsversicherung kostenlos inkludiert

Reiseverlauf Donau Kreuzfahrt

Unsere Route

1. Tag - Passau, Deutschland - Anreise nach Passau in Eigenregie und Einschiffung (A)

2. Tag - Emmersdorf/Dürnstein, Österreich - Am Morgen erreicht die Amadeus Riva den Anleger Melk/Emmersdorf. Auf einem Ausflug haben Sie die Möglichkeit, Stift Melk, das traumhaft schöne Barockkloster der Benediktiner, kennenzulernen. Das barocke UNESCO-Welterbe in der Wachau thront majestätisch auf einem Felsen über der Stadt Melk. Vor allem die Stiftskirche ist mit viel Blattgold und Malereien unglaublich prachtvoll und beeindruckend. Am Nachmittag machen Sie es sich auf dem Sonnendeck bequem, während das Schiff in Dürnstein vor Anker liegt, gehen auf eigene Faust an Land oder unternehmen einen Ausflug nach Krems zur gleichnamigen Winzergenossenschaft, in der sich 962 Weinerzeuger zusammengeschlossen haben. Beim Blick hinter die Kulissen erfahren Sie alles über die Herstellung der Weine und bei der Weinprobe verkosten Sie verschiedene Weine der Region. Am Abend erreichen Sie Wien. (F/M/A)

3. Tag - Wien, Österreich - Bis zum Abend bleibt die Amadeus Riva in Wien, so dass Sie viel Zeit haben, die österreichische Metropole zu entdecken. WINDROSE-Gäste erleben auf einer exklusiven Tour die Höhepunkte. Vom Stephansdom spazieren Sie durch die Innenstadt zum Naschmarkt, wo Sie verschiedene Leckereien wie Wurst, Käse und Wein probieren. Weiter geht es zum Schloss Schönbrunn, der einstigen Residenz von Maria Theresia. Am Nachmittag sehen Sie die wichtigsten historischen Gebäude der Ringstraße und unternehmen im Prater eine vergnügliche Fahrt mit dem Riesenrad. (F/M/A)

4. Tag - Budapest, Ungarn - Ein weiteres Land, eine weitere Hauptstadt mit reichem kulturellem Erbe – am späten Vormittag erreicht die Amadeus Riva Ungarns Hauptstadt Budapest. Windrose-Gäste unternehmen nach dem Mittagessen einen privaten Ausflug: Fahrt mit dem Bus auf die „Buda“ Seite zu dem Burgviertel, neben der Matthias Kirche. Anschließend Weiterfahrt zur „Pest“ Seite mit einer Busrundfahrt durch Budapest, wie z.B. das Stadtwäldchen, einem der beliebtesten öffentlichen Parks oder entlang der Andrassy Radialstraße. Anschließend spazieren Sie durch die Innenstadt und machen eine Pause am Elisabeth Platz. Hier erhalten Sie beim Central-Café ein Verkostungsprogramm.   (F/M/A)

5. Tag - Budapest, Ungarn - Noch bis zum Mittag bleibt Ihr Schiff in Budapest. Schlendern Sie auf eigene Faust durch die Altstadt, nehmen Sie ein Bad in einem der vielen berühmten Thermalbäder, besuchen Sie das sehr sehenswerte Kunstgewerbe-Museum oder schließen Sie sich einem Ausflug ins pulsierende Budapest* an: Von der historischen Markthalle geht es zum Schloss Vajdahunyad und die Szécheny Bäder, mit der U-Bahn – es ist die zweitälteste Europas! – zurück ins Stadtzentrum zu Kaffee und Kuchen in einem der vielen Kaffeehäuser. Alternativ geht es in die Puszta*: Auf einem typischen Bauernhof genießen Sie regionale Spezialitäten und eine Reitshow. Während die Amadeus Riva nach Esztergom weiterfährt, können Sie mit dem Bus zum Donauknie fahren* und dort u.a. die Burgruine von Visegrad und die imposante Basilika von Esztergom besuchen. Das Schiff ist Ihnen gefolgt und nimmt Sie vor dem Abendessen wieder auf. (F/M/A)

6. Tag - Bratislava, Slowakei - Am Morgen legt Ihr schwimmendes Premium-Hotel in der slowakischen Hauptstadt Bratislava an. Wenn Sie an der Stadtrundfahrt teilnehmen*, sehen Sie die Highlights der Stadt wie Maximilianbrunnen, Altes Rathaus und Michaelertor. Nach dem Mittagessen an Bord fährt die Amadeus Riva weiter donauaufwärts. Lassen Sie am Nachmittag die Seele baumeln und genießen Sie das gemächliche Vorbeigleiten der Donauauen oder gehen Sie erneut auf Erkundungstour. Barocke Pracht und Herrlichkeit erwartet Sie zum Beispiel im Schloss Hof*, das einst Kaiserin Maria Theresia besaß, oder Sie besuchen die antike Römerstadt Carnuntum: An historischer Stätte hat man ein römisches Stadtviertel wiedererrichtet. So wird aus der weit entfernten Vergangenheit eine mit allen Sinnen erlebbare Gegenwart. Am späteren Nachmittag nimmt die Amadeus Riva die Ausflugsgäste in Hainburg auf. (F/M/A)

7. Tag - Linz, Österreich - Machen Sie es sich im Liegestuhl oder in der Outdoor Lounge auf dem Sonnendeck bequem und lassen Sie den Blick über das Donauufer schweifen, während Ihr Schiff nach Linz fährt, eine sehr alte Stadt, die mit kleinen Gassen, historischen Gebäuden, Palmen und Pizzerien ein wenig an Italien erinnert. Am Nachmittag können Sie an einem geführten Rundgang* teilnehmen – mit Linzer Torte! – oder auf eigene Faust durch die Fußgängerzone schlendern. Alternativ können Sie einen Ausflug* mit der Pöstlingbergbahn auf den Linzer Hausberg unternehmen. Oben finden Sie nicht nur die Wallfahrtsbasilika „Sieben Schmerzen Mariä“, sondern auch eine Aussichtsterrasse mit herrlichem Blick über Linz und die Donau. Nach dem Farewell-Dinner an Bord heißt es dann „Leinen los“ für die letzte Etappe.

8. Tag - Passau, Deutschland - Ausschiffung und Heimreise in Eigenregie. (F)

Amadeus Riva Kabine

Reisetermin & Preise

Reisetermin 02.10.2024 - 09.10.2024

Außenkabine mit Aussichtsfenster Kat. C-4 ab 2.650€

Außenkabine mit Aussichtsfenster Kat. C-1 ab 2.970 €

Außenkabine | absenkbares Panoramafenster Kat. B-4 ab 3.370 €

Außenkabine | absenkbares Panoramafenster Kat. B-1 ab 3.620 €

Außenkabine | absenkbares Panoramafenster Kat. A-1 ab 3.930 €

Suite mit begehbarem Außenbalkon ab 4.540 €

Preise pro Person bei Doppelbelegung. Für weitere Termine und Informationen kontaktieren Sie unsere Reisedesigner.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen